SOPRAN2018-01-30T14:15:27+00:00
Franziska Wigger, Sopran

SOPRAN

Vielfältige Literatur – szenischer Charme. Bei einem Abstecher auf die Operettenbühne Entlebuch entdeckte Franziska Wigger die Faszination der klassischen Musik – und diese liess sie bis heute nicht mehr los.

Mit der Ausbildung in Klassischem Gesang an der Musikhochschule Luzern genoss sie bei Prof. Barbara Locher eine fundierte Ausbildung und schloss ihr Lehrdiplom erfolgreich ab. Für das Fach Pädagogik erhielt sie eine Auszeichnung der Max Koch-Stiftung.

STETIGE AUS- UND WEITERBILDUNG

Franziska Wigger besuchte diverse Meisterkurse bei Margreet Honig und Paula de Vit in Amsterdam und nahm an Opernkursen im Rahmen des Lucerne Festivals bei Shari Roads und George Delnon teil. Sie ergänzte ihre Ausbildung mit Lied- und Interpretationskursen unter der Leitung von Daniel Fueter, Peter Baur und Hans Adolfson und bei den Gesangspädagoginen und Sängerinnen Veronika Zimmermann, Ennetbürgen; Maria C. Schmid, Hohenrain und Martina Bovet, Zürich.

BÜHNENAUFTRITTE UND KONZERTE

Der szenische Gesang fasziniert Franziska Wigger. Sie stand bereits bei Opern, Operetten und Musicals als Sängerin auf der Bühne. Als Liedsängerin gibt Franziska Wigger zudem Konzerte in weltlicher und geistlicher Musik wie z.B. Messen oder Oratorien. Durch die Zusammenarbeit mit Musikgesellschaften, Organisten, Pianisten, Chören und Orchestern wirkt Franziska Wigger laufend an neuen, spannenden Projekten mit.

HÖRBEISPIELE

Arie aus der Kantate „Su le spende del tebro“ für Sopran und Trompete (Live-Aufnahme)

Franziska Wigger – Sopran
Hanspeter Wigger – Barocktrompete

„Brindisi“ –  aus der Oper La Traviata  von Giuseppe Verdi  (Live-Aufnahme)

Franziska Wigger – Sopran
Feldmusik Willisau/LU

„Benedictus“ aus der kleinen Orgelsolomesse von Joseph Haydn

Franziska Wigger – Sopran
Merita Eichhorn – Orgel
Kirchenchor, Elisabethenkantorei, Bistumschor Voces Laudis – Leitung: Andreas Meier
Neues Zürcher Orchester – Künstlerische Leitung: Martin Studer

AUSZUG AUS DEM REPERTOIRE

ÖFFENTLICHE AUFFÜHRUNGEN – LYRISCHER SOPRAN

GEISTLICHE WERKE

  • J.S. Bach: Kantate Nr.51 „Jauchzet Gott in allen Landen“
  • G.F. Händel: Neun deutsche Arien
  • H.Schütz: Johannespassion
  • A.Vivaldi: Gloria RV 811
    Juditha Triumphans (Abra)
  • C. Saint-Saëns: Oratorio de Noël
  • W.A.Mozart: Missa in B
    Missa brevis et solemnis in C KV 220
    Missa brevis in C (Orgelsolomesse) KV 259
    Litaniae Lauretanae KV 195
    Ergo interest/ Quaere superna KV 143
    Missa solemnis in C KV 337
    Vesperae solennes de Dominica KV 321
    Alma Dei creatoris KV 277
  • G.B. Pergolesi: Confitebor tibi domine
  • J.Haydn: Missa brevis in F
    Missa in B (Theresienmesse)
    Missa brevis in B (Kl.Orgelsolomesse)
    Nikolai-Messe Nr.6 in G
  • F.Schubert: Messe in G
  • G.Rossini: Messa di Rimini
  • A. Kayser: Magnificat in D
  • A.Caldara: Jubilate Deo universa terra
  • F. Mendelssohn: Lauda Sion op.73
    Vom Himmel hoch
  • A.M.Brunckhorst: Die Weihnachtsgeschichte
  • F.Durante: Mignificat in B
  • J.A. Hasse: Miserere in c
  • J.H. Rolle: Wunderbarer König

ARIEN AUS GEISTLICHEN WERKEN

  • W.A. Mozart: Exultate, Jubilate Laudate dominum
  • J.S. Bach: Johannespassion / Matthäuspassion / Weihnachtsoratorium: Schemelli
  • G.F.Händel: Messias/ Neun deutsche Arien/
  • G.Rossini: Petit messe solennelle
  • J.Haydn: Schöpfung
  • C.Monteversi: Marienvesper

WERKE FÜR SOPRAN UND TROMPETE

  • A. Scarlatti: Su le sponde del tebro
    Rompe sprezza
    Mio tesoro, per te moro
  • J.S.Bach: Jauchzet Gott in allen Landen
  • G.F.Händel: Eternal source of light divine

OPERETTE (szenisch aufgeführt)

  • C.Zeller: Im weissen Rössl – Rolle der Ottilie
  • Der Vogelhändler – Briefchristel
  • E. Kàlmàn: Gräfin Mariza – Lisa
  • Die Csàrdàsfürstin – Komtesse Stasi
  • F.Lehar: Die lustige Witwe – Valencienne
  • Diverse Operettenarien und Duette

SZENISCHES ORATORIUM (Luzerner Theater)

  • R.Schumann: Szenen aus Goethes Faust: Sopransolo II / Not / Mulier Samaritana

ARIEN AUS OPERN (zum Teil szenisch aufgeführt)

  • G.Puccini: La Bohème: Arien der Mimi
  • W.A. Mozart: Le nozze di Figaro: Gräfin / Susanna/ Cherubino
    Don Giovanni: Zerlina
    Cosi fan tutte: Despina
    Betulia liberata: Amital / Carmi
    Zauberflöte: 1.Dame

LIEDERREPERTOIRE

E.Granados, W.A. Mozart, H.Wolf, G.Faurè, R.Strauss, H.Huber, A.Dvorak, M.de Falla, J.Brahms, E.Satie, G.Gershwin, R.Schumann, F.Schubert, C.Debussy, J.Haydn,S.Rachmaninov, B.Britten, L.v. Beethoven

MUSICAL

L.Bernstein: Songs und Duette aus „West Side Story“
A.L. Webber: Songs uns Duette aus „Phantom of the Opera“

JODEL
Vocals